DIY, Häkeln, Nähen
Schreibe einen Kommentar

Granny Square – Häkeltasche

In dem Sonderheft Fantastische Frühlings-Ideen zum Häkeln 01/2012  hat mich v.a. die Tasche, die sich auf dem Cover befindet, angelacht.

Ab Seite 27 wird die Anleitung dazu gut beschrieben, und die Granny Squares sind jetzt von diesem Muster her nicht wirklich schwer, sondern eher ein passendes Granny-Square für Anfänger, weshalb auch ich mich getraut habe.

Ich muss gestehen, dass ich seit der Schule nicht mehr wirklich gehäkelt habe, daher musste ich mir auch erst mal wieder Stäbchen etc. aneignen :D, aber dank Internet und diesem wahnsinnig guten Buch Handbuch Häkeln von Jane Crowfoot – und ja der stolze Preis lohnt sich definitiv – habe ich mir ziemlich schnell wieder Häkelwissen aneignen können.

Ich habe mich dieses Mal an das Farbkonzept gehalten, weil ich es ziemlich schön fand!

Die Anleitung selbst ist nicht in Häkelschrift, sondern als Wort-Anleitung verfasst – die/der ein oder andere tut sich mit Häkelschrift oder mit Wortschrift leichter, bei mir geht glücklicherweise beides gleich gut.

In Summe ist alles sehr gut nachvollziehbar und innerhalb kürzester Zeit hat man die Granny Squares zusammen und kann sich mit dem Zusammenhäkeln beschäftigen – auch da gibt es einen Vorschlag, in welcher Farbkombination die Quadrate zusammengestellt werden können, aber das bleibt ja jedem selbst überlassen. Ich hab (bis auf die Knöpfe – da hat mir die Anzahl dann gefehlt) alles so gemacht, wie es dran stand 😛
Damit man die „Naht“ vom Zusammenhäkeln sieht, weil das ja die Optik und Abgrenzung der einzelnen Granny Squares gut zur Geltung bringt, gibt es extra noch 2 Bildanleitungen, ist also alles nicht schwer.

Anschließend wird noch empfohlen, dass man noch aus Stoff ein Innenfutter näht, was zum einen das Ausleiern der Häkeltasche verhindert und zum anderen auch die Henkel leichter befestigen lässt.

Die Tasche ist jetzt – was die praktische Seite des Tragens angeht – nicht die ideale Tasche, was Langfinger angeht, da sie sehr offen ist und auch Sachen vielleicht herausfallen könnten, also wer Wertsachen darin hat, sollte beim Tragen immer genau aufpassen, dass alles noch dort ist, wo es sein sollte.

Nichtsdestotrotz finde ich diese Tasche toll! Ich denke, mein Ergebnis kann sich sehen lassen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.